15. Februar 2011

[Review] Got2Be Schmusekatze Anti-Frizz Lotion

15. Februar 2011

Hallo meine Lieben,

nach Stunden des Ärgerns über Sachbearbeiter (mal wieder im Allgemeinen und Speziellen) rege ich mich mit einer längst fälligen Review ab.

Es geht (wie wahrscheinlich an dem Titel zu erkennen ist) um die Got2Be Schmusekatze, genauer um die Anti-Frizz Lotion:

PICT1656


Das sagt der Hersteller über das Produkt:
Mach dich geschmeidig! Betöre mit königlichem Glanz und majestätischer Sanftheit! Diese unwiderstehliche anti-frizz Lotion lässt deiner Verehrer vor Verzückung schnurren:

Sie glättet, bändigt und formt dein Haar, ohne es zu beschweren! Schützt beim Stylen vor Hitzeschäden und enthält einen UV-Filter – für seidenweiches, frei fallendes Haar!

(Warum jetzt hinter jedem Satz ein Ausrufezeichen stehen muss, entzieht sich meinem Verständnis, aber was soll’s.^^)

Anwendung laut Hersteller:
Verteile die Lotion gleichmäßig im handtuchtrockenen oder trockenen Haar und gib deinem Haarstyle die Krönung! Style glatte Strähnen, geschmeidige Locken oder schmusiges schwereloses Haar.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Cyclomethicone, C13-14 Isoparaffin, Glycerin, (PEG/PPG-18/18) Dimethicone, (Sodium) Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Dimethicone, Isohexadecane, Phenyl Trimethicone, Dimethiconol, Stearalkonium Chloride, Parfum, Polyquaternium-46, PVP, Methylparaben, DMDM Hydantoin, Ethylhexyl methoxycinnamate, Polysorbate 80, Alcohol, Disodium EDTA, Linalool, Phenyl Trimethicone, Phenoxyethanol, Limonene, Citronellol

 

 

Was sage ich:
Ich habe mir die Schmusekatze eigentlich nur probehalber im Dezember mitgenommen als ich mir das Got2Be Schutzengel Hitzespray gekauft habe, welches ich bisher erst 1 Mal benutzt habe o_O. Leider sind in der Lotion Silikone enthalten, die ich ja eigentlich in meiner Haarpflege vermeiden möchte, insbesondere bei Leave-In-Produkten. Bis jetzt haben meiner Haare aber noch nicht bemerkbar auf die Silikone reagiert. Abgesehen davon bin ich aber auch recht zufrieden mit dem Produkt.

Zuerst fällt mir der Duft auf: Es riecht erdbeerig-süß, passend zum Schmusethema und hält sich auch einige Zeit dezent in den Haaren.

PICT1664

Wie ihr seht, ist die Lotion weiß, sie hat eine angenehme cremig-flüssige Konsistenz. Auf dem Bild seht ihr nur einen kleinen, fast halben Pumpstoß. Ich benutze bei meiner Haarlänge im feuchten Haar meist nur 1, nie mehr als 2 Pumpstöße für das gesamte Haar (exklusive Haaransatz).

Wenn ihr das Foto  anklickt, wird es größer.

 

Ich habe die Lotion noch nicht im trockenen Haar benutzt, da ich schon gehört habe, dass die Haare dann schnell fettig und strähnig aussehen.

Wenn ich die Lotion benutze und dann meine Haare föhne, sind sie länger glatt, riechen angenehm fruchtig, haben einen schönen Glanz (meine Haare glänzen von Natur aus, daher ist der Effekt hier bei mir nicht sonderlich groß) und sie fühlen sich sehr seidig an.

Auch habe ich das Gefühl, dass die Haare eine anschließende Behandlung mit dem Glätteisen recht gut vertragen. Zumindest hält sich die Glätte recht lange und die Haare brechen weder ab, noch wirken sie übermäßig ausgetrocknet. Wie das mit dem Lockenstab ist, kann ich nicht sagen, da ich nur einen Krüppellockenstab habe, den ich nur sehr, sehr sehr, sehr selten benutze.

Mit dem Produkt bleiben die Haare zwar auch nicht tagelang glatt und seidig, aber das ist ja auch nicht der Anspruch der Lotion, da sie einen Halt von 2 angibt (ich glaube die höchste Haltbarkeit der Got2Be-Produkte liegt bei 5. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.).

Was dieses Produkt aber zu meinem Lieblingshaarpflegeprodukt gemacht hat, ist das Antifrizz-Versprechen. Ich habe eine mittelstarke Naturwelle, die vereinzelt auch zu rechten Locken mutiert. Daher sind bei feuchtem Wetter kleine Härchen, die vom Kopf abstehen, vorprogrammiert. Mit der Schmusekatze kann ich das bis zur nächsten Haarwäsche verhindern.

Pluspunkte: Duft,Seidigkeit der Haare, Antifrizz bei feuchtem Wetter
Minuspunkte: Inhaltsstoffe (Paraffine, Silikone, Cetylalkohol, Konservierungsstoffe)

Empfehlung:
JA, das Produkt hält seine Versprechen und riecht einfach superlecker.
NEIN, wenn ihr gegen die Inhaltsstoffe seid.

 

Bernie und ich gehen jetzt einen leckeren und vor allem heißen Tee trinken.

2 Kommentare:

Claudii hat gesagt…

Muhahaha ich dachte ich bin die einzige Kranke die ihrere Freundinen belatschert ob es sich jetzt kaufen soll oder nicht weil Silikone drin sind - vor allem weil ja diese Woche die ganzen Got to Be Produkte nur 1.99€ bei Rossmann kosten.. & ich habs natürlich gekauft :/

IriasYrenee hat gesagt…

echt??? 1,99€??? verdammt, ich muss morgen direkt zu rossmann und nachschub holen.
wegen des silikons: einfach alle paar wochen eine saure rinse machen (1 liter lauwarmes wasser und 1 esslöffel essig), das löst die silikone.
aber nicht zu oft anwenden, sonst zerstörrt es den schutzmantel der haare.

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails