31. Januar 2011

Google Analytics #2

31. Januar 2011

sims mac cosmetic warcraft blog – Das ist aber ein vielseitiger Blog Smiley

black swan ab 16 berechtigt? – Jap, ist er, aber eine gewisse Lebenserfahrung erleichtert das Verständnis.

youtube nach spülung der herr der ringe – Glänzt der Film jetzt mehr oder wirkt er voluminöser?

affenköpfe schokolade – Ich kenne (Achtung politisch NICHT korrektes Wort) “Mohrenköpfe”, alles andere hört sich komisch an.

alexandra nilsson kissie größe – Bei der Körpergröße schätze ich mal auf 1,60 Meter, der Brustumfang dürfte ähnlich sein Zwinkerndes Smiley

balea bodycreme cocos test blogspot – Folgt bald!!!

balea reinigungscreme hamamelis – Schlecht! Nimmt nicht, wie verspochen, das Makeup runter, zweckentfremde sie vereinzelt als Duschgel.

blushes and maggs – Blushes sind klar, aber ist mit Maggs der Künstler Arnaud Maggs gemeint? Hat der Blushes designed?

dean supernatural hölle 60 jahre – Stimmt nicht ganz, Dean befindet sich 30 Jahre in der Hölle, was auf der Erde circa 3 Monate sind.

dicke potter post – Hä??? ö_Ö

esoterische bratwurst – Doppel-Hä??? ö_Ö Muss ich das Schwein vorher spirituell reinigen, bevor es in die Pelle kommt?

fon frauen di musi gucken – Fon menschn di di deutshe rächtschraibunk nit behärshn

ich habe kopfschmerzen wenn ich make-up trage – Dann geh lieber zum Arzt oder besorg dir ein anderes MakeUp. o.O

ingrid bergman nackt – Du kleines Ferkelchen Zwinkerndes Smiley

verfrühtes erschlafen mit kondom – Du meinst bestimmt “erschlaffen” und: keine Sorge, alles gut festhalten und runter mit dem Ding. Kann passieren, ist aber nicht schlimm Smiley

was ich dier biete – Was denn?

welche texte gibt man in eine lovebox – Wenn du die Durex-Lovebox meinst, kommen da keine Texte, sondern Kondome rein. Aber die Idee ist bestimmt auch nicht schlecht. Ich würd ma sagen, Liebesbriefchen. Wa? Zwinkerndes Smiley

wer hat manhatten highlighting powder probiert – Ich!!!

wie bekommt man den grünen diamant harry potter heiligtümmer des todes – Keinen Plan, frag ma Coldmirror auf YouTube, wenn die das nciht weiß, dann haste Pech. ^^

wieso steht sam winchester in der sechsten staffel letzte folge vorm haus? – Weil die Macher der Serie kurzfristig doch noch ne 7. Staffel geschrieben haben und sich ja sonst niemand die neue Staffel angeguckt hätte bzw. angucken würde. ;P

 

Ich überlege mir ein Formspring-Konto an zu legen. Dort könntet ihr mich direkt so lustige Fragen stellen. Hätte da jemand Interesse?

miss-bone-130

30. Januar 2011

Rückblick #10

30. Januar 2011

Rückblick der Woche

|Gesehen| Black Swan und Tron Legacy |Gehört| Daft Punk |Gelesen| Blogs |Getan| ins Kino gegangen und 3D-Brille mitgenommen |Gegessen| Leberkäs-Semmel |Getrunken|Sekt |Gedacht| Warum finde ich in meiner eigenen Küche nichts wieder? |Gefreut| darüber, die Mädels wieder zu sehen |Geärgert| wohin mein Sparschäler verschwunden ist |Gewünscht| dass Diana bald aus dem Krankenhaus darf |Gekauft| Knoppers |Geklickt| www.youtube.de |Gestaunt| wie süß Garrett Hedlund ist Zwinkerndes Smiley

Garrett Hedlund Tron Legacy

Garrett_Hedlund_by_Gage_Skidmore

garrett-hedlund1

miss-bone-69

29. Januar 2011

Liebster Blog ♥ Award (und One lovely BlogAward)

29. Januar 2011

Oh man, ein Award, schon wieder. Yaaaaayyyyy!!! Smiley mit geöffnetem Mund

image

Verliehen wurde mir dieser von der lieben Miri, die meinen Blog schon seit einer Weile liest und immer ganz lieb kommentiert.

Du bist getaggt worden & möchtest teilnehmen?
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Eigentlich muss ich ja immer noch einen anderen Award verleihen, deswegen kombiniere ich jetzt einfach mal:

Der Liebste Blog geht an:

image
A Pocket full of Sunshine (Dulcis Amare)
Hexenkessel (Leonessa)
Mind the gap, dear (Kathrin)

 

Der One Lovely Blog geht an:

image

Just Meri (Moeri/Miriam)
Miezes Welt
Anndaylive (Ann)

[Review] Black Swan 2010

Bevor ich meine Review beginne, nachdem ich heute den ganzen Tag über den Film gesprochen habe (natürlich ohne Spoiler^^):
  1. Mein vollster Respekt an Natalie Portmann, zum einen für die tänzerische Leistung (sie hat viele der Szenen selbst getanzt und ein Jahr vor Drehbeginn angefangen zu trainieren), zum anderen definitiv für die schauspielerische Leistung. Sie hat meiner Meinung nach den Oscar für diesen Film verdient (den Golden Globe hat sie ja schon^^)
  2. “Black Swan” ist kein reiner Tanzfilm. Das Ballett “Schwanensee” bietet den Rahmen für diesen Film, die psychische Entwicklung der Hauptfigur steht hier jedoch im Vordergrund.
Gut, das soll zum Einstieg vorerst reichen.


Worum geht es in dem Film? (ohne Spoiler)
Eine New Yorker Ballett-Company will “Schwanensee” aufführen und sucht die passende Tänzerin in der Hauptrolle der Schwanenkönigin, die sowohl den weißen als auch schwarzen Schwan tanzt.
Nina (Natalie Portmann) wünscht sich nichts sehnlicher als diese Rolle. Der Company-Leiter/ Choreograph Thomas Leroy (Vinvent Cassel) lehnt sie jedoch ab, mit der Begründung sie sei zu kontrolliert, fragil (zerbrechlich) und frigide (kalt). Trotzdem erhält sie die Rolle und sieht nun über all Gefahren, die sie bedrohen, sei es nun von der Neuen in der Company, Lily (Mila Kunis), vom ehemaligen Tanzstar Beth MacIntyre (Winona Ryder) oder sogar in ihrer Mutter Erica (Barbara Hershey). Immer mehr verliert Nina sich in den Untiefen ihrer Psyche um sich in den schwarzen Schwan zu verwandeln.
image

Kritik
Wer mich auf Twitter verfolgt, weiß, dass ich den Film gestern Abend noch nicht einschätzen konnten. Nach einer Nacht Schlaf muss ich sagen, dass er BRILLIANT ist. Mit der Einschränkung, dass die Altersbegrenzung ab 16 Jahren vollkommen berechtigt und der Film an einigen Stellen recht eklig ist. Es ist kein Horrorfilm, sondern wirklich ein Thriller. “Black Swan” wird als “psychosexueller Thriller” gehandelt, was ich ein wenig übertrieben finde. Ja, es gibt Sexszenen, jedoch ist nichts in dem Sinne zu sehen, es gibt wirklich schlimmeres. Die Sexualität/ Lust der Hauptfigur ist immer unterschwellig vorhanden, besonders, weil sie so unterdrückt wird.
Es gab Szenen, in denen ich mir wirklich die Augen zuhalten musste, weil die Darstellungen und Verletzungen sehr realistisch dargestellt wurden. Wer also keinerlei Blut sehen kann, sollte sich an den Rand des Ganges setzen oder sich zumindest innerlich darauf vorbereiten.^^
Trotz allem ist “Black Swan” ein Meisterwerk, denn der Film spielt mit den Köpfen und Psychen der Zuschauer. Es ist ein Ping-Pong-Spiel aus Mitleid, Abneigung, Verständnis und Abscheu, genau wie die Hauptfigur selbst von einem Extreme ins andere fällt.
image

Empfehlung
Ja: Wenn man sich bewusst ist, dass dieser Film nicht mal eben so geguckt werden sollte. Im Laufe des Films weiß der Zuschauer irgendwann selbst nicht mehr was real und was Halluzination ist. Auf diese Unsicherheit muss man gefasst sein.

Nein: Wer Sex und Blut im Kino nicht sehen und sich nur “berieseln” lassen will.


Kleiner Tipp:
Der Film arbeitet sehr viel mit Symboliken aus dem Ballett. Schaut euch das Ballett vorher/nachher an und/oder lest euch die Geschichte vom Ballett durch (Für Disney-Liebhaber: Disney hat Schwanensee verfilmt, dieser ist auf YouTube zu finden, ich glaube aber nur auf englisch und natürlich kinderfreundlich).
image
Bilder via Google

Habt ihr den Film schon gesehen oder habt es vor?

28. Januar 2011

Freitagsfüller #10

28. Januar 2011

image

1.  Ich glaube heute  wird/ war ein guter Tag.

2.   Pizza und Pommes esse ich am liebsten mit den Fingern.

3.  Das Dschungelcamp bei RTL verfolge ich nur über Twitter, da ich keinen Fernseher habe.

4.  Ich versuche immer unbekümmert und fröhlich zu sein, sogar in schlechten Zeiten.

5.   Was Kaffee angeht, brauche ich davon morgens mal mehr und mal weniger, Hauptsache nicht zu stark und mit Milch und Zucker.

6.   Ich bin in letzter Zeit so matt und lustlos, das muss am Wetter liegen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf “Black Swan” mit Stefan, Mareike, Marija und Dominik , morgen habe ich Uni und einkaufen geplant und Sonntag möchte ich mit Diana, Steffi, Steffi und Julia lecker in Hamm brunchen!

Ich bin grad gut drauf, die Präsentation in der Uni lief super, besser als erwartet und heute Abend geht’s spontan ins Kino.

Was habt ihr so geplant?

Ich wünsche euch ein wunder- wundervolles Wochenende. Vielleicht schaffe ich ja morgen auch eine kleine Review zum Film.

Und die Sonne scheint, ich hab lecker gegessen und ach, einfach alles Smiley

PICT1534PICT1540PICT1542

[TAG] Was ist in meiner (Kosmetik)Tasche?

Zusammen mit dem TAG stelle ich euch auch gleich meine erkreiselte Tasche vor. Ich liebe sie jetzt schon, es passt sehr viel rein und sie wirkt sehr stabil.

PICT1518
Sie ist eigentlich ein bisschen grüner, mehr türkis als auf dem Photo.

PICT1523
Was haben wir denn da alles drin? ^^

PICT1524
Das ist das, was ich nahezu täglich zur Uni schleppe. Meist habe ich noch ein Brötchen und/oder Apfel und auch einen Block mit Blankopapier und Seminartexten mit, außer ich muss meinen Laptop mitnehmen.
Wasser ist immer mit dabei, slebst wenn ich einkaufe. Mein Kreislauf ist ein wenig divenhaft und ich muss oft mal was trinken um ihn wieder hoch zu bringen. Ich muss nachher noch Bonbons kaufen, die gehören auch immer dazu.
Morgens ist Kaffee unvermeidbar. Früher hatte ich einen eigenen Thermobecher von Tchibo, aber meiner wird nach 3 Jahren etwas eklig und ich warte darauf, dass der Becher wieder angeboten wird.
Natürlich als Studentin einen Kalender (auf dem schon eine Ziffer fehlt und der leider nur bis März diesen Jahres geht und nicht mehr für dieses Jahr verkauft wird. Vielleicht kaufe ich mir heute noch einen neuen und fange den dann schon an.) und Stifte.
Portemonnaie, Handy und Taschentücher schleppen wir wohl alle mit uns rum. Ich habe momentan noch die Alverde Anit-Aging Handcreme mit Cranberry und die NiveaSoft Creme dabei, eine Bürste und natürlich meinen MP4-PLayer mit meiner aktuellen Lieblingsmusik.
Die rote Manhattan Lipcream gehört eigentlich in die Kosmetiktasche und wurde heute morgen einfach achtlos in die Tasche geworfen, als ich meine Lippen schnell nachgezogen habe. Zwinkerndes Smiley 

PICT1529
In meiner Kosmetiktasche habe ich meine Pinsel, eigentlich immer zwei Essence Powder Brushs (für Puder und Blush), aber heute ausnahmsweise zwei von Zoeva.
Liste

  • Synergen Kompakt Puder in 03 sand
  • MNY Blush in 305A (I’m a jungle chic-LE)
  • Carmex
  • Alverde trasparentes Augenbrauen-Gel
  • Catrice Kajal Designer in 020 Golden Bronze (für die Augenbrauen)
  • Catrice Eyeliner Pen in Black Carbon
  • MaxFactor Kohl Kajal in 020 black
  • Maybelline Colorsensational in 132 sweet pink
  • Essence MultiAction Mascara
  • Essence “Into the Wild”-Lipgloss in 01 Heart Chakra
  • MNY Lipgloss in 704A (VIP is chic-LE) (diesen beiden sind immer dabei)
  • Catrice Absolute Moisture Lipstick in 030 Spicy Coral (je nach AMu)
  • Catrice Lipgloss in 010 Glamourista (Glamourama-LE) (dunkelster Lipgloss meiner Sammlung und für die heutige Präsi in der Uni mitgenommen)
  • Manhattan Soft Mat Lipcream in 45H (auf dem anderen Photo)

So, jetzt darf ich den ganzen Kram wieder einräumen Zwinkerndes Smiley

miss-bone-49

23. Januar 2011

Rückblick #9

23. Januar 2011

Rückblick der Woche

|Gesehen| Ähm CSI:Miami, CSI:Miami und ähm CSI:Miami |Gehört| Adam Lambert |Gelesen| Erzählungen in Literatur und Medien und ihre Didaktik *yippie* |Getan| Wäsche gewaschen und Müll rausgebracht |Gegessen| durchgesuppte eklige Speciale-Pizza mit Mozzarella |Getrunken| schwarzer Ceylon-Tee mit Milch und Zucker |Gedacht| Manchmal muss man den Menschen nur Zeit geben, damit sie zu einem zurückkehren |Gefreut| darüber, dass meine nordische Göttin wieder mit mir spricht |Geärgert| also nicht wirklich geärgert, mehr gewundert: dass sowohl mein Gewinn, als auch mein Kleiderkreiselpaket noch nicht da sind |Gewünscht| mehr Zeit |Gekauft| Milch-Jumbo mit Kokos von Aldi (schon leer gefüttert) |Geklickt| www.picnik.com |Gestaunt| dass ich 30 LeserInnen habe ö_Ö Wo seid ihr denn plötzlich hergekommen? *Freude*

 

Ich freue mich wirklich über euch 30, besonders in meiner momentanen Blogphase, die ja nun nicht wirklich tiefgründig ist. Ich bleibe zur Zeit in meinen Posts eher oberflächlich, weil ich zu mehr einfach keine Zeit habe. Das Semester ist fast vorbei und die Prüfungsphase beginnt. Ich hoffe, dass ich ab Mitte Februar wieder mehr Zeit für euch habe. Ich werde keine Blogpause einlegen, sondern einfach in etwas abgespeckter Form weiterbloggen.

Es würde mich freuen, wenn ihr mir treu bleibt.

time

Picnik-Spielerei

PICT1517

Vorher und Nachher, mit meinen echten etwas ausgebürsteten Locken

www.picnik.com

“Tu mal lieber die Moehrchen …” ^^

image

Ja, liebe Miri aka Moeri, immer wenn ich deinen Namen sehe, muss ich an Möhrchen denken Zwinkerndes Smiley

Ich würde gerne dieses tolle Set gewinnen, alleine schon wegen des Lippenstiftes (den ich mir, sollte ich gewinnen, Gott sei Dank, doch gestern noch nicht gekauft habe^^). Die Kette ist auch toll, ich liebe Gemmen, verliere meine aber immer wieder. Also mal schauen, ob mir das Glück wieder hold ist.

Ich habe das Bild mit deinem Blog verlinkt und ich hoffe, dass noch ganz viele andere mitmachen. Smiley

21. Januar 2011

Freitagsfüller #9

21. Januar 2011

image

1.  Gestern beim Einschlafen  war heute früh vorm Frühstück .

2. Wäsche waschen, aufräumen und vor allem ausschlafen könnte ich auch mal wieder .

3.   Wer macht eigentlich seit anfang der Woche immer gegen 9 uhr morgens für 2 Stunden Krach?

4. Ich habe dummerweise für einen Abend wie heute kein Bier im Haus.

5.   Früher dachte ich immer, Student sein hätte was mit Lernen und Anerkennung zu tun und nicht mit ständigem Schlafmangel und Respektlosigkeit .

6. Ich bin was meine Küchenschränke angeht sehr pingelig aber andererseits gibt es tage an denen ich mich zu meinem Bett durchwühlen muss.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine heiße Dusche und einen lustigen Film , morgen habe ich Wäschewaschen, aufräumen und Unikram geplant und Sonntag möchte ich anfangen für meine Klausuren zu lernen!

im-a-chikin-lol

19. Januar 2011

EotD 19.01.2011

19. Januar 2011

Eyes of the Day
PICT1500
PICT1501
PICT1504PICT1510
benutzte Produkte:
  • Nivea Extreme Resist long lasting Foundation in 04 sand (geschenkt bekommen und ein wenig zu dunkel, riecht aber gut^^)
  • Alverde Camouflage in 002 beige als Concealer
  • Synergen Kompaktpuder in 03 sand
  • Catrice eyebrow set
  • Alverde transparentes Augenbrauen-Gel
  • Artdeco Eyeshadowbase
  • Alverde gebackener Lidschatten in 04 pearly lilac (nicht mehr im Sortiment), feucht aufgetragen mit …
  • p2 Perfect Face Makeup Fixing Spray in 010 stay pretty
  • MaxFactor Earth Spirits eyeshadow in 107 burnt bark (Lidfalte)
  • Catrice Monolidschatten in 240 It’s a Girl (zum blenden der Ränder)
  • Essence Multiaction Mascara
  • MaxFactor Kohlkajal in 020 black
  • Catrice eye liner pen in carbon black
  • Catrice Mineral soft powder rouge in 130 light burgundy
  • Manhattan Diamond Highlighting Powder (Diamond-LE 2010/11)
  • p2 pure color lipstick in 020 Sunset Boulevard
  • p2 architect your beauty high shine lipcream in 020 skyline (LE 2010)

FotD 18.01.2011

Face of the Dayzum ersten Mal in: GRÜNPICT1490
mit Blitz
PICT1491PICT1492
benutzte Produkte:
  • uma mineral oil free in 01 porcelain
  • Alverde Camouflage in 002 beige als Concealer
  • Synergen Kompaktpuder in 03 sand
  • Catrice eyebrow set
  • Alverde transparentes Augenbrauen-Gel
  • Artdeco Eyeshadowbase
  • Zoeva warm shimmer Palette (dunkelstes grün, braun, silber)
  • Essence Multiaction Mascara
  • MaxFactor Kohlkajal in 020 black
  • Catrice eye liner pen in carbon black
  • MNY blush in 305A (I’m a jungle chick-LE 2010)
  • Manhattan Diamond Highlighting Powder (Diamond-LE 2010/11)
  • Catrice Absolute Moisture Lipstick in 030 spicy coral

17. Januar 2011

[TAG] Meine ersten Schminkversuche

17. Januar 2011

Wann hast du angefangen dich zu schminken?
Ich war ziemlich früh dran: 12
Was war der Grund dafür?
Meine Ma hat mir eine ihrer alten Paletten, inklusive Puder, Rouge und Lippenstifte geschenkt.
Hast du dich heimlich angemalt oder lockere Eltern die nix dagegen hatten?
Wie an der vorherigen Aussage zu sehen, waren meine Eltern ziemlich locker.
Woher kamen deine Schminktipps: Freundinnen, Zeitschriften a la Bravo, Mädchen und co. oder einfach ausprobiert?
MAMA!!! Sie hat mir die erste Schminke geschenkt und mir grob gezeigt wo was hin muss. Irgendwo habe ich dann gesehen, dass die dunklen Farben an den äußeren Augenrand muss, danach hab ich immer mit zwei Farben gearbeitet.
Wurden deine ersten Schminkprodukte gekauft, dir geschenkt oder doch bei Mama geklaut?
Siehe oben. Mit 14/15 habe ich mir meine erste eigene Palette gekauft (die besitze ich auch noch, Foto später).
Benutzt hab ich für meinen Look damals (bitte mit kurzer Erklärung zb. Farben, Marke etc. ):
Foundation:
Ich hatte eine getönte Tagescreme von IhrPlatz, Rossmann fand ich damals gruselig^^ Außerdem hatte ich einen Abdeckstift, der viel heller war als die Tagescreme und sich immer absetzte, aber wenigstens hat man die Pickel nicht gesehen Zwinkerndes Smiley
Puder:
Brauchte ich nicht extra, war ja in der Palette enthalten und außerdem eh nicht nötig. Erst später, mit 16 oder so, erkannte ich die Vorzüge und puderte mich ein als gäbe es kein Morgen mehr. Ich muss vereinzelt wie ein Koksopfer ausgesehen haben Smiley mit herausgestreckter Zunge
Eyeshadow:
Siehe Palette: jahrelang das Gleiche
Wimperntusche:
Keine Ahnung, ich glaube irgendeine von Maybelline. Später dann eine von Jafra, von meiner Mutter.
Eyeliner und Kajal:
Ich hatte einen Flüssigeyeliner, kam damit aber kaum klar. Dann den ersten Eyeliner-Pen von Essence. Kajal gab’s immer und das in schwarz.
Augenbrauen:
Ähm, siehe Kajal.
Rouge:
Völlig überbewertet, aber in der Palette enthalten, schön als Strich im Gesicht.
Lippenstifte:
Ich hatte immer einen klaren Lipgloss, später dann einen mit pinkem Glitzer von Jafra.
Und so sah der Look damals aus (bitte entweder mit Originalfoto oder nachgeschminkt:D):

PICT1461PICT1462PICT1468
Was waren eure Werkzeuge: Finger, Applikator oder tatsächlich schon Pinsel?
Vor allem die Finger, das ging viel schneller. Wenn ich Zeit hatte auch mal Applikatoren. Meine ersten Pinsel habe ich mir erst im Winter 2009 gekauft.
Hast du dich für die Schule anders geschminkt als am Abend?
Abends kam noch ein Lidstrich dazu, ansonsten sah ich den ganzen Tag gleich aus.

Was war dein peinlichstes Make up No-Go?
Blauer Lidschatten, blaue Mascara, rosa Lippenstift und schwarze Nägel! Ja, so bin ich auch schon rumgelaufen und fand mich unwiderstehlich. Dank BravoTV und irgendeiner Mädchenzeitschrift erfuhr ich dann aber, dass blau auf blau (Augen) gar nicht geht und voll 80er ist. ^^
Ach ja, und meine mit  schwarzem Kajal nachgezeichneten und im Alter von 14 völlig überzupften Augenbrauen!!!
Welches Produkt hast du am meisten benutzt und hätte man dir nie wegnehmen dürfen:
Meine Tchibo-Palette für blonde Haare (und wie man sieht, die blaue Reihe in der Mitte ist nahezu völlig unberührt)*stolz*
PICT1470
PICT1471
Mascara war mir meist ziemlich schnuppe, Hauptsache bunt, scheiß auf die Wimpern Zwinkerndes Smiley
Related Posts with Thumbnails